CITYHOTEL - THIELENPLATZ

Geben Sie Ihrem Aufenthalt den richtigen Rahmen und übernachten Sie in Hannovers Kult-Hotel. Inmitten des Geschäfts- und Bankenviertels erwartet Sie das privat geführte CITYHOTEL AM THIELENPLATZ. Ein Hot Spot mitten im Herzen der Stadt und das erste DESIGN-Hotel in der City von Hannover.
Ein gehobenes 3 Sterne Hotel, mit Anspruch auf 4 Sterne, im Zentrum der Stadt zu einem äußerst attraktiven Preis. Die ideale Lage im Stadtzentrum an einem der wichtigsten Plätze der Stadt Hannover -zwischen Oper und dem prämierten Hauptbahnhof- ist immer wieder eine gute Ausgangssituation für einen erfolgreichen Tag.
Alle Sehenswürdigkeiten, kulturelle Institutionen, Gastronomie sowie diverse Shoppingmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar, zum weltberühmten Messegelände gelangen Sie innerhalb von 10 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch der Erlebnis Zoo und das Hannover Congress Centrum liegen in unmittelbarer Nähe des Hotels.

CITYHOTEL - ZIMMER

DESIGN-ZIMMER

Die komfortabel eingerichteten DESIGN-Zimmer sind farblich unterschiedlich gestaltet und unter anderem ausgestattet mit komplett neuen Badezimmern, Design-Möbeln und –Leuchten u.a. von Vitra, 5*-Deluxe-Betten, einem Flat-Screen-TV, Laminatböden vom weltberühmten Designer Karim Rashid, speziell angefertigte Teppiche von COLOR EXPLOSION by SIEGER-Design und vielem mehr. Alle Zimmer sind mit schallisolierten Fenstern ausgestattet. 
Wir bieten Ihnen kostenfreies W-LAN sowie SKY-Entertainment.

WISSENSWERTES

  • 51 Einzel- / Doppelzimmer
  • 4 Dreibettzimmer
  • Nichtraucherzimmer
  • zusätzlich 30 Zimmer im 4 Sterne Segment designed by Matteo Thun
  • Kapazität von insgesamt 164 Zimmer durch unser benachbartes Partnerhotel CITYHOTEL KÖNIGSTRASSE

CITYHOTEL - PREISE

PREISE / NACHT

Einzelzimmer ab 80,00 € / Nacht
Doppelzimmer ab 80,00 € / Nacht
Dreibettzimmer ab 89,00 € / Nacht
zuzüglich € 12,50 pro Person für unser reichhaltiges Frühstücksbuffet
Diese Preise beinhalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer und gelten nicht für Messen und sonstige Events.

ANSPRECHPARTNER

Michaela Steinke (Hotelleitung)
Alexander Schreiber (Geschäftsführer)
Nicolai Schreiber (Geschäftsführer)

CITYHOTEL - ARCHITEKTUR


Das Hotel am Thielenplatz wurde in den Jahren 1951-53 nach Entwürfen des renommierten hannoverschen Architekten Prof. Dr. Dieter Oesterlen (Mitbegründer der "Braunschweiger Schule") als für die Zeit typisches Stadthotel mit Apartmentgebäude und Läden gebaut. Die Attraktion des Gebäudes war ein im Untergeschoss angeordnetes Filmstudio.

  • Café Kröpcke
  • Wiederherstellung der im Krieg zerstörten Marktkirche
  • Niedersächsischer Landtag
  • NDR-Funkhaus

Das Hotel besteht aus zwei Gebäudeteilen: 55 Design-Zimmer im 3-Sterne-Segment wurden bis März 2009 vollständig entkernt und neu ausgebaut.

2012 gestaltete der international bekannte Stararchitekt und –designer Matteo Thun die 30 Zimmer des 7-Stockwerke hohen Turm-Gebäudes, mit neuer und zeitloser Fassade, komplett um.

Matteo Thun wurde in New York in die "Hall of Fame" aufgenommen und hat u.a. folgende Designs entworfen: Besteck für WMF, Alessi und Villeroy & Boch, diverse außergewöhnliche Designhotels, dieEspressotasse von Illy, Lavazza und Meinl, Leuchten für Artemide, Flos und Zumtobel, Möbel für Kartell & Wittmann, Porzellan für Rosenthal, Sonnenbrillen für Silhouette, Uhren für Bulgari und Swatch und vieles mehr.

Damit wurde der Entwurf des renommierten Architekten Prof. Dr. Dieter Oesterlen aus den frühen fünfziger Jahren vollendet und das Objekt öffnete -als erstes Designhotel Hannovers – im Juli 2012 seine Türen.


Es entstanden 12 Komfort-Design-Zimmer, 13 Junior- und 5 Businesssuiten bis zu einer Größe von 40 m² im 4-Sterne-Segment. Das Interieur der Zimmer steht im Dialog mit der Fassade und interpretiertden Spirit der 50er Jahre auf moderne und doch klassische Art.

Open Space beherrscht das Layout der Zimmer. Das Bad wird durch gläserne Wände zum Teil des Schlafzimmers, verbunden durch ein Sideboard – es ist Waschtisch zugleich. Die Farbpalette aus neutralen,achromatischen und dennoch warmen Grau-Weiß-Tönen wird durch farbige Elemente, mithandbemalten Fliesen und Waschbecken unterbrochen. Jedes Zimmer hat 2,60 Meter hohe unddreifach verglaste Fenster, die bis zum Boden reichen.

Die Möblierung setzt sich aus Designklassikern, passend zur Entstehungszeit des Hotels zusammen: Vitra Eames Organic Chairs & Plastic Side Chairs, Gubi Bestlite & Artemide Leuchten, Eichenparkettnatur, Jacob Jensen Telefon, TV als Multimedia-Gerät für Notebooks und Apple-Geräte, dimmbare indirekte Beleuchtung und vieles mehr.

Auf die herkömmliche Klimaanlage wurde verzichtet, stattdessen sorgt ein intelligentes Be- und Entlüftungssystem mit gefilterter Luft für ein angenehmes Raumklima.

Die Businesssuiten bestehen aus einem separaten Schlaf- und Wohnbereich und bieten dem Gast die Möglichkeit, Meetings mit bis zu 6 Geschäftspartnern in exklusiver Atmosphäre durchzuführen.

Gastronomisch wird das Angebot durch die Hotelbar mini bar und das - in den ehemaligen Räumen des Kinos - entstandene Restaurant L'OSTERIA abgerundet.

Die mini bar hat sich zum szenigen Treffpunkt der trendigen Gastronomie in Hannover etabliert. Tagsüber werden hochwertige Illy Caffè-Produkte sowie leckere Muffins und Bagels angeboten. Abends werden exotische Cocktails zu rhythmischer Musik gemixt.

Das Restaurant L'OSTERIA lädt auf 700 m² mit klassischer, italienischer sowie offener Küche und einer lebendigen Atmosphäre zum Wohlfühlen ein.

CITYHOTEL - EVENTS

Hoteloper im CityHotel am Thielenplatz
Weltpremiere im CityHotel am Thielenplatz. Extra für das Hotel wurde von der Staatsoper Hannover eine Oper komponiert und inszeniert. Diese wurde am 27.04.2005 im Hotel uraufgeführt. Bei dieser fast interaktiven Oper begleiteten die Zuschauer und Zuhörer die Opernakteure von der Lobby über das Treppenhaus zum Frühstücksraum, in die Hotelflure und in die Zimmer und wieder zurück. Die Oper spielte somit an allen relevanten Stellen des Hotels. Das Projekt war so interessant, das SPIEGEL TV EXTRA über die Oper in einer Reportage berichtete. Gerne übersenden wir Ihnen auf Wunsch einen Livemitschnitt auf DVD.
Weitere Infos finden Sie unter: 
www.up-and-coming.de/Intro.75+M54a708de802.0.html

Internationales Filmfestival im CityHotel am Thielenplatz 
Am 01. bis 04. Dezember 2005 fand in Hannover das bisher größte internationale Filmfestival up and coming statt. Hier wurde der Deutsche und der Internationale Nachwuchsfilmpreis International Young Film Maker`s Award verliehen. Das CityHotel am Thielenplatz war vor und während des Festivals das einzige offizielle Film Festival Hotel in Hannover und durfte so Filmgäste aus der ganzen Welt begrüßen. Neben der Unterbringung wurden auch noch diverse Fotopressekonferenzen im Hotel abgehalten, u.a eine spektakuläre Fotoserie mit auf dem Tower Dach des Hotels landenden "Außerirdischen".


Weitere Infos finden Sie unter:
www.staatstheater.stuttgart.de/oper/zeitoper/

Weitere Partner sind u.a.:

  • Schauspielhannover
  • StiftungAhlers Pro Arte/ Kestner Pro Arte
  • Kunstverein Hannover

Contact Us

Thielenplatz 2 30159 Hannover Phone:+49-(0)511-32.76.91 Fax:+49-(0)511-32.51.88 Email:hannover@smartcityhotels.com

ONLINE-BUCHEN


Jetzt online buchen und wichtige Vorteile sichern:

- 5% Preisnachlass
- freies High Speed Internet
- Welcome Drink - uvm.

Hotelauswahl



Anfahrt

Google Maps